Daniela Helfrich

Wortspielerin.Schöngeist.Gottsucherin.

Ich bin eine blasse Mitteleuropäerin in den besten Jahren. Acht Jahre habe ich mich mit Theologie und Pädagogik beschäftigt. Seither lerne ich für's Leben - im Spagat zwischen Job, Hausarbeit, Bühne und der gewaltigen Aufgabe, meine Töchter über das Glück zu lehren.

 

Ich bin eine Gottsucherin.

Bin noch immer auf der Suche nach ihm in der Mittagspause, im Fragezeichen, der Vergangenheit, den Geistesblitzen und im Spiegel. Und in jedem Wortschnipsel seines unglaublichen Bestellers.

 

Ich bin redselig.

Auf meinem Blog tummelt sich Federleichtes, Himmlisches und Banales. Hier schreibe ich mir das Leben von der Seele, manchmal betrübt seufzend, dann wieder himmelhoch jauchzend und hoffentlich bis zur letzten Puste voller Leidenschaft.

 


wort.im.abendkleid@gmail.com