Daniela Helfrich

Wortspielerin.Schöngeist.Gottsucherin.

Ich bin eine blasse Mitteleuropäerin in den besten Jahren. Acht Jahre habe ich mich mit Theologie und Pädagogik beschäftigt. Seither lerne ich für's Leben - im Spagat zwischen Job, Hausarbeit, Bühne und der gewaltigen Aufgabe, meine Töchter über das Glück zu lehren.

 

Ich bin eine Gottsucherin.

Bin noch immer auf der Suche nach ihm in der Mittagspause, im Fragezeichen, der Vergangenheit, den Geistesblitzen und im Spiegel. Und in jedem Wortschnipsel seines unglaublichen Bestellers.

 

Ich bin redselig.

Auf meinem Blog tummelt sich Federleichtes, Himmlisches und Banales. Hier schreibe ich mir das Leben von der Seele, manchmal betrübt seufzend, dann wieder himmelhoch jauchzend und hoffentlich bis zur letzten Puste voller Leidenschaft.

 

Darf ich vorstellen: Wort im Abendkleid gibt es jetzt auch schwarz auf weiss!

 

"Von Tagträumern & anderen Gläubigen"

 

Manche alten Geschichten sind zeitlos und so schön wie das Leben. Gelegentlich tut es gut, sie ein wenig abzustauben - von frommen Vorstellungen, abgenutztem Heiligenschein oder dem Zahn der Zeit. Manchmal müssen sie in Alltagsjeans schlüpfen und an unserer Wohnungstür klingeln, damit ihre Gesichter wieder Farbe bekommen.

 

Dieses Buch ist solch ein Versuch. Hier wird Uraltes funkelnagelneu erzählt. Da plaudern Tagträumer, Feiglinge und Schwangere aus dem Nähkästchen. Himmlisches und Biographisches tummelt sich zwischen den Zeilen. Wunder verblüffen den Alltag. Gott kommt zu Besuch.

Ein Experiment, die ganz normalen Heiligen wiederzuentdecken - in der Mittagspause, in Geistesblitzen und im Spiegel. Und in jedem Wortschnipsel eines göttlichen Bestsellers.

 

Jetzt überall im Buchhandel erhältlich.


wort.im.abendkleid@gmail.com

0151-17699480